Elefantenblog



Unterrichtsmaterialien

www.zaubereinmaleins.de









------------------------


Tagebuch eines

2. Schuljahres


3. Schuljahres



4. Schuljahres





GÄSTEBUCH







 









------------------------

Unsere Stille-Musik:



Loreena McKennitt
"The book of secrets"

-------------------------



Unsere Themen im

4. Schuljahr:


..............

.............

Brücken & Türme

NRW

Deutschland

Europa

Hinter verzauberten Fenstern

Arktis und Inuit

Strom

Zauberlehrling

Tiere

Sommernachtstraum

Mittelalter

Fahrrad & erste Hilfe





















-------------------------



 

Förderverein
unserer
Schule



------------------------










SCHADE, schon vorbei:

Im März 2006
(6.03-11.03)
führte unsere
gesamte Schule
ein
einwöchiges
ZIRKUS PROJEKT
mit dem
Zirkus Sperlich
durch!!!






 








 
2017
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Shoutbox

Captcha Abfrage



Hans
Hallo Peter :einhorn: :einhorn: :einhorn: :ele2: :ele2: :ele2: :ele2: :ele2: :schaf: :schaf: :schaf: :schaf: :schaf: :schaf: :klatschen: :klatschen: :klatschen:
24.11.2011-8:25
B.R.
Hallo Elefanten.
Die steinalten Elternvertreter kümmern sich bereits um ein Treffen. Ihr hört von uns. :klatschen: :ele2:
1.2.2011-20:39
Lena
Es ist schön sich an die alten Dinge erinnern zu können. Die Zeit mit euch war super :cool: :danke:
31.10.2010-13:12
sabrina
hallo :weinen: :weinen: :traurig: :traurig:
20.6.2010-14:59
Bilal Omeirat
Hallo!
Wie geht es euch nach langer Zeit.Ich vermisse euch auch sehr, vieleicht könnten wir ein treffen veranstalten ich würde mich sehr freuen und Olivia hier meine Email (Balboo@hotmail.de :D) viel spass noch.
20.11.2009-14:46
Olivia
Hey ich bins nochmal.
Jede Woche schau ich mir den Blog an.Ich sehe nichts von euch wo bleibt ihr?Ich vermisse euch alle :weinen: Ich habe jetzt am 18.11 eine Klassenfeier und werde euch vermissen da das immer witzig mit euch war.Schreibt mir mal meine email adresse ist im Gästebuch----------tschüß :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :wirr: :ele2:
14.11.2009-21:37
olivia wrobel
liebe klasse,
ich hoffe ihr hattet einen guten rutsch ins neue jahr.da ich keine zeit hatte ins internet zu gehen schreibe ich euch erst heute diese nachricht!!! :ele2: ich habe das zwar oft geschrieben aber ich kann es nur hier loswerden ich vermisse euch alle!!!! PS:wenn ihr wieder mal hier auf die seite geht schreibt mal ins gästebuch
6.1.2009-18:55
............
das ist ein toller blog es gibt sehr lustige sachen das ist toll!!!!! :danke: :danke: :danke: das ihr das gemacht habt :ele2: :engel1: :weinen: die klassengemeinschaft war bestimmt stark
25.12.2008-23:32
olivia wrobel
ich habe in dieser woche noch vor den ganzen blog aanzuscheuen das kann glaube ich mehr als eine std. dauern aber dann wissen wir das wir mehr als viel geleistet haben

viele gruesse eure olivia


PS:ich habe hier auf dem PC kein scharfes "s" und kein ae ue & oe
25.12.2008-23:29
olivia wrobel
frohe weihnacchten und einen guten rutsch ins neue jahr.

eure olivia

PS:ich vermisse euch alle! :weinen: :weinen: :weinen: :weinen:


25.12.2008-23:26

Einträge ges.: 804
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 258
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 10.09.2005
in Tagen: 4366
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Wochenenderlebnisse

Die Fahradtour

Am Dienstag den ersten Mai sind wir mit dem Fahrrad in den Löwenpark gefahren.

Wir sind an der Kapelle vorbei und der ganze Wald war voller Raupen.

Danach haben wir eine Pause gemacht.

Mein Bruder ist mit meinem Fahrrad gefahren.

Danach sind wir wieder nach Hause und mein Papa hat nur noch Quatsch gemacht.

(Lilli)

03.05.2007, 11.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Ausflug nach Lembeck

Am Freitag sind wir nach Lembeck gefahren.

Diddlina B, Torwart und Diddlina A.

Wir haben dort das ganze Wochenende übernachtet.

Da gab es einen Bach, ein Feld und einen Wald.

Nachts sind wir spazieren gegangen.

Wir waren auf einem Feld, dort war früher ein Bauernhof.

Der ist leider abgebrannt.

Dann sind wir am Märchenhaus vorbei gekommen und dann sind wir zur alten Mühle gegangen.

Als wir Abendbrot gegessen haben, konnte man sich nicht das Essen selbst nehmen.

Man musste den anderen etwas überreichen.

Der andere musste dir was überreichen.

Es war toll in Lembeck.

(Diddlina A)

05.03.2007, 11.22 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das Umspannwerk Recklinghausen

Wir waren im Umspannwerk Recklinghausen.

Da gab es ganz viele spannende Sachen.

Zum Beispiel: Da waren Kugeln, wo blaue Striche als Blitze waren. Die sind immer meiner Hand gefolgt.

Dann waren noch drei Telefone da, da hab ich immer mit Papa und meinem Bruder angerufen.

Ich habe ganz viel über Strom gelernt.

Es war sehr schön.

(Lilli)

05.03.2007, 11.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das Wochenende

Wir waren am Wochenende im Zoo.

Der ist ganz neu.

Wir sind als erstes in die Afrika Welt gegangen.

Da bin ich vom Klettergerüst gefallen.

Dann waren wir bei den Waris. Das sind die Halbaffen.

Dann haben wir eine Pause gemacht.

Ein Wari ist in einen Kinderwagen gesprungen und wollte mitfahren.

Aber die Tierpflegerin hat gesagt: "Du darfst nicht mitfahren!"

Lilli

20.09.2006, 11.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wochenende

Am Wochenende habe ich bei meiner Cousine geschlafen.

Und dann waren wir draußen. Da hat ihr Vater einen Igel gefunden.

Und dann haben wir Handschuhe genommen und den Igel in einen Karton gesteckt.

Danach waren wir auf der Straße.

Und da haben wir gespielt.

Da kam der Eismann und dann hat er meine Cousine gefragt.

"Willst du heute 20 Kugeln?"

Da hat sie gesagt: "Nein! Wir nehmen ein Regenbogeneis und ein Meloneneis!"

Und dann sind wir auf den Spielplatz gegangen.

Dann haben wir Nintendo DS gespielt.

Da hat sich meine Cousine einen Hund gekauft, das war ein Welpe und da hat sie sofort mit dem schon einen Wettbewerb gemacht.

Diddlina A

19.09.2006, 11.20 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das Wochenende

Am letzten Wochenende waren wir als erstes bei meiner Cousine bei der Kommunion.

Dann waren wir drinnen und da haben wir gespielt.

Dann sind immer die Kleinen zu uns gekommen, außer der H..

Dann haben wir TKKG gehört.

Danach sind wir noch zu einer Abendmesse gegangen.

Danach mussten wir nach Hause zu einem anderen Geburtstag.

Am nächsten Tag hab ich mir den Champion Hof geholt und ein bisschen damit gespielt.

Am Samstag waren wir im Atlantis Kindermuseum und sind geklettert.

Am Sonntag sind wir Schwimmen gegangen. Da hat mein Bruder für Seepferdchen geübt.

Danach sind wir nach Schloss Vittring gefahren und danach zu Oma und Opa.

Und ich und Papa sind dann nach Hause gelaufen.

Acht Kilometer.

Lilli

02.06.2006, 09.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Am Bach

Am Freitag war mein Cousin bei mir.

Dann waren wir hinten am Bach.

Dann ist mein Cousin in den Bach hineingefallen, mit einem Stiefel.

Dann haben wir ihn wieder heraus gezogen.

Wir sind auf das Feld gegangen.

Danach haben wir den Digimon abgeholt.

Danach sind wir wieder zum Bach gegangen.

Da ist meinem Cousin eingefallen, dass wir die Schaufeln vergessen haben.

Dann bin ich zurück gelaufen.

Und habe die Schaufeln geholt.

Wir haben Erde abgebaut.

Und danach haben wir sie ins Wasser geworfen.

Nach einer Stunde haben wir fast die ganze Erde da rein geschmissen.

Dann sind wir auf die andere Seite gegangen.

Mein Cousin wäre fast reingeflogen.

Torwart

31.05.2006, 11.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Am Wochenend

Am Donnerstag hat mein Papa das Zelt für die große Party aufgebaut.

Dann kamen am Freitag A. und F., meine Cousine und mein Cousin,

Danach um halb acht kamen die Gäste.

Ich habe 22 Euro gekriegt.

Und ich musste immer Bier abzapfen an der Bierzapfanlage.

Am nächsten Tag da habe ich und mein Cousin Tischtennis gespielt.

(Pito)

30.05.2006, 09.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Geburtstag

Wir waren auf Niks Geburtstag.

Dann haben wir gespielt. Ich habe nur mit Marek gespielt und mit dem Bruder von Nik.

Dann hat Marek sich den Fuß verstaucht.

Und ich habe meine Jacke da vergessen.

Lullu

22.05.2006, 10.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Im Schwimmbad

Ich und mein Papa sind Schwimmen gegangen.

Ich bin vom Dreier gesprungen und mein Papa auch.

Dann haben wir getaucht.

Dann ist mein Papa vom Dreier gesprungen und dann haben wir Catchen gespielt.

Dann hat der Einer aufgemacht und ich bin auch gesprungen.

Mein Papa und ich sind Duschen gegangen und nach Hause gefahren.

SpongeBob

22.05.2006, 10.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

------------------------



bluklein.jpg

FOTOGALERIE
STEINZEIT mit BLUMAMMU







Termine:





Schwimmen



Donnerstag:

15.05.2008


------------




 














Sprechzeit:


donnerstag
12.30 Uhr
bis
13.15 Uhr

nach Voranmeldung







******







----





....






------------------------


GÄSTEBUCH


-------------







Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.