Elefantenblog



Unterrichtsmaterialien

www.zaubereinmaleins.de









------------------------


Tagebuch eines

2. Schuljahres


3. Schuljahres



4. Schuljahres





GÄSTEBUCH







 









------------------------

Unsere Stille-Musik:



Loreena McKennitt
"The book of secrets"

-------------------------



Unsere Themen im

4. Schuljahr:


..............

.............

Brücken & Türme

NRW

Deutschland

Europa

Hinter verzauberten Fenstern

Arktis und Inuit

Strom

Zauberlehrling

Tiere

Sommernachtstraum

Mittelalter

Fahrrad & erste Hilfe





















-------------------------



 

Förderverein
unserer
Schule



------------------------










SCHADE, schon vorbei:

Im März 2006
(6.03-11.03)
führte unsere
gesamte Schule
ein
einwöchiges
ZIRKUS PROJEKT
mit dem
Zirkus Sperlich
durch!!!






 








 
2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Shoutbox

Captcha Abfrage



Hans
Hallo Peter :einhorn: :einhorn: :einhorn: :ele2: :ele2: :ele2: :ele2: :ele2: :schaf: :schaf: :schaf: :schaf: :schaf: :schaf: :klatschen: :klatschen: :klatschen:
24.11.2011-8:25
B.R.
Hallo Elefanten.
Die steinalten Elternvertreter kümmern sich bereits um ein Treffen. Ihr hört von uns. :klatschen: :ele2:
1.2.2011-20:39
Lena
Es ist schön sich an die alten Dinge erinnern zu können. Die Zeit mit euch war super :cool: :danke:
31.10.2010-13:12
sabrina
hallo :weinen: :weinen: :traurig: :traurig:
20.6.2010-14:59
Bilal Omeirat
Hallo!
Wie geht es euch nach langer Zeit.Ich vermisse euch auch sehr, vieleicht könnten wir ein treffen veranstalten ich würde mich sehr freuen und Olivia hier meine Email (Balboo@hotmail.de :D) viel spass noch.
20.11.2009-14:46
Olivia
Hey ich bins nochmal.
Jede Woche schau ich mir den Blog an.Ich sehe nichts von euch wo bleibt ihr?Ich vermisse euch alle :weinen: Ich habe jetzt am 18.11 eine Klassenfeier und werde euch vermissen da das immer witzig mit euch war.Schreibt mir mal meine email adresse ist im Gästebuch----------tschüß :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :weinen: :wirr: :ele2:
14.11.2009-21:37
olivia wrobel
liebe klasse,
ich hoffe ihr hattet einen guten rutsch ins neue jahr.da ich keine zeit hatte ins internet zu gehen schreibe ich euch erst heute diese nachricht!!! :ele2: ich habe das zwar oft geschrieben aber ich kann es nur hier loswerden ich vermisse euch alle!!!! PS:wenn ihr wieder mal hier auf die seite geht schreibt mal ins gästebuch
6.1.2009-18:55
............
das ist ein toller blog es gibt sehr lustige sachen das ist toll!!!!! :danke: :danke: :danke: das ihr das gemacht habt :ele2: :engel1: :weinen: die klassengemeinschaft war bestimmt stark
25.12.2008-23:32
olivia wrobel
ich habe in dieser woche noch vor den ganzen blog aanzuscheuen das kann glaube ich mehr als eine std. dauern aber dann wissen wir das wir mehr als viel geleistet haben

viele gruesse eure olivia


PS:ich habe hier auf dem PC kein scharfes "s" und kein ae ue & oe
25.12.2008-23:29
olivia wrobel
frohe weihnacchten und einen guten rutsch ins neue jahr.

eure olivia

PS:ich vermisse euch alle! :weinen: :weinen: :weinen: :weinen:


25.12.2008-23:26

Einträge ges.: 804
ø pro Tag: 0,2
Kommentare: 258
ø pro Eintrag: 0,3
Online seit dem: 10.09.2005
in Tagen: 4277
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Schulkram

Der Zauberer

Um elf Uhr sind wir in die Aula gegangen.

Da hat ein Zauberer seine Sachen vorbereitet.

Zuerst hat er aus einem brennenden Stab eine Rose gemacht.

Und danach hat er SpongeBob zu sich nach vorne gebeten, um einen geraden Zauberstab zu halten.

Als SpongeBob ihn am Ende festhielt, knickte er um und war weich wie Gummi.

Nach diesem Zaubertrick hat er eine Kartenzauberei gemacht.

Er hat wieder ein Kind zu sich gerufen und hat gesagt:

"Such dir eine Karte aus!"

Dann hat er mit dem Kind die Karten eingewickelt.

Als sie das gemacht haben, fackelte er die Enden ab.

Und als er damit fertig war, kam die richtige Karte heraus.

Und danach hat er Konfetti in eine Dose getan.

Und da noch Watte hinein.

Dann hat der Zauberer die Watte angezündet.

Und auf einmal waren die Watte und das Konfetti Bonbons.

(Erika)

08.05.2007, 12.41 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Zauberer

Heute kam der Zauberer zu uns.

Er hat uns gezeigt oder er hat uns ein paar Tricks gezeigt zum Beispiel hat er einen Topf genommen und da kam Feuer raus.

Dann waren das auf einmal Bonbons.

(Ronaldo)

08.05.2007, 12.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das Fußballspiel

Am 28. April 2007 waren wir am Sportplatz.

Da haben wir Fußball gespielt.

Da haben wir uns erstmal ein bisschen aufgewärmt.

Wir durften uns nicht so viel aufwärmen, weil es zu heiß war.

Ein Spiel haben wir leider verloren, aber es war auch nicht so tragisch, weil wir trotzdem den ersten Platz von der 3. Klasse geholt haben.

Zwei Spiele durfte ich leider nicht mitmachen, weil der M. gesagt hat, dass das nicht geht.

Als die Siegerehrung war, da kam so eine tolle Musik und da habe ich meinen Kopf hin und her geschüttelt.

Da hat der M. gesagt, ja Sandy tanz mal ab.

Und als wir erfahren haben, dass wir Erste sind haben wir total gekreischt.

Sandy

04.05.2007, 11.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das Fußballturnier

Am 28.04.2007 hatten wir das Fußballturnier.

Das erste Spiel haben wir 4:0 gewonnen. Das zweite Spiel haben 3:1 gewonnen.

Das dritte Spiel haben wir 1:1 gespielt.

Das vierte Spiel haben wir 2:1 verloren.

Das fünfte Spiel haben wir 1:1 gespielt.

Wir haben den Fußballpokal der 3. Klassen geholt.

Der Pokal steht in unserer Klasse auf dem Bücherregal.

Am 3. Mai 2007 haben wir aus dem Pokal getrunken.

Pito

04.05.2007, 09.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Glasbläser

Heute kam der Glasbläser. Als erstes hat er ganz viel über seine Arbeit erklärt. Dann hat er etwas aus Glas geblasen.

Er verbrannte sich sogar einmal bei seiner Arbeit. Das tat weh. Am Schluss der Vorführung sagte er uns wie teuer die Gegenstände sind.

(Digimon)

18.01.2007, 08.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Bericht über den Glasbläser

Heute ist Mittwch, 17. Januar 2007. In der fünften Stunde sind wir in die Aula unserer Schule gegangen, um uns den Glasbläser anzusehen. Zuerst hat der Mann sich vorgestellt, der Mann heißt Herr Sommer.

Herr Sommer lebt im Thüringerwald in der Nähe von Nürnberg. Er hat ein Familienunternehmen und sechs Angestellte. Von Zeit zu Zeit reist er in verschiedene Städte und zeigt seine Arbeiten in Schulen.

Herr Sommer fing mit dem Baumschmuck an.

Er hat als erstes den Glasstab über die Flamme gehalten und ihn dabei immer gedreht bis er glühend heiß wurde.

Dann hat er in einer Seite des Stabs ganz feste reingeblasen und dabei geformt.

Das gleiche hat er mit der anderen Seite gemacht. Er hat eine Vase geformt und einen Schwan.

Zum Schluss hat er uns noch seine anderen Arbeiten gezeigt.

Scherzgläser und kleine Tiere.

Heute Nachmittag verkaufte Herr Sommer seine Arbeiten in der Schule.

(Pito)

18.01.2007, 08.29 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Glasbläser

Heute war der Glasbläser in unserer Schule.

Er hieß: Herr Sommer.

Zuerst hat er uns gezeigt, wie man Tannenbaumspitzen macht.

Danach hat uns Herr Sommer noch eine Vase und einen Schwan gemacht.

Der Mann hat uns gesagt, dass Glas zum größten Teil aus Sand besteht.

Der Glasbläser schmolz das Glas zu schönen Figuren. Herr Sommer hat mit zwei Kindern und zwei Glasvögeln einen Spaß gemacht.

(Erika)

18.01.2007, 08.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Was wir in der Schule tun

Wir arbeiten jetzt im Marienkäfer Heft.

Das Marienkäfer Heft ist ein Heft wo wir drin arbeiten.

Wir müssen Wörter vom Alphabet schreiben.

Und manchmal müssen wir da auch lesen.

Und wir haben heute Besuch gekriegt.

Von Pito die Schwester.

Und wir waren gerade im Theater von der ersten Klasse.

Heute Nachmittag führen sie etwas auf und sie haben heute uns auch etwas vorgeführt.

Und heute hat jemand Geburtstag, nämlich Lullu.

Diddlina A

31.05.2006, 10.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wenn der Zirkus kommt!

Die ganze Schule wird ein Zirkus. Ich jongliere oder akrobate. Die ganze Schule baut das Zirkuszelt auf.

Lilli

31.01.2006, 09.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

der Zirkus

Im März kommt ein Zirkus hierher.

Wir dürfen mitmachen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Erwachsene und Kinder kommen würden.

Diddlina A

10.01.2006, 10.59 | (0/0) Kommentare | TB | PL

------------------------



bluklein.jpg

FOTOGALERIE
STEINZEIT mit BLUMAMMU







Termine:





Schwimmen



Donnerstag:

15.05.2008


------------




 














Sprechzeit:


donnerstag
12.30 Uhr
bis
13.15 Uhr

nach Voranmeldung







******







----





....






------------------------


GÄSTEBUCH


-------------







Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.